Tag Archives: Failover Clustering

CSV Overcommitment PowerShell Script – Version 2

Um ein Overcommitment eines Cluster Shared Volume feststellen zu können, hatte ich vor einiger Zeit zwei PowerShell Scripts geschrieben. Leider hatte ich zwei Szenarien in diesen Scripts nicht abgedeckt, so dass es unter Umständen zu verfälschten Ergebnissen kommen kann. -> https://www.danielstechblog.io/dynamische-vhds-csv-overcommitment/ Die alten PowerShell Scripts deckten zum Beispiel Read more [...]

Dynamische VHDs & CSV Overcommitment

Am Dienstag bin ich von einem Kollegen gefragt worden, wie man feststellen kann, ob ein Cluster Shared Volume overcommited ist oder nicht. Die Antwort lautet PowerShell. Aber wie kommt es überhaupt zu einem CSV Overcommitment? Ein CSV Overcommitment kommt dadurch zustande, dass man dynamische VHDs anstatt VHDs mit einer festen Größe für seine VMs nutzt. In einer produktiven Umgebung dürfte dies Read more [...]

Updated: ReFS und Hyper-V?

Letztes Jahr hatte ich diese Frage schon einmal aufgegriffen und beantwortet. -> https://www.danielstechblog.io/refs-und-hyper-v/ Mit der Windows Server 2012 R2 Preview wird sich aber in dieser Hinsicht etwas ändern. ReFS kann nun ohne Probleme auch in einem Hyper-V Failover Cluster als Dateisystem für Cluster Shared Volumes verwendet werden. Denn mit Windows Server 2012 R2 wird der ReFS Support Read more [...]

Neuerungen in Hyper-V unter Windows Server 2012 R2

Gestern wurden auf der TechEd North America 2013 zahlreiche Ankündigungen gemacht und präsentiert. So wird es neben Windows 8.1 dieses Jahr auch folgende neue Versionen geben: Windows Server 2012 R2 System Center 2012 R2 SQL Server 2014 Vorabversionen sollen zur Build Ende Juni verfügbar sein. GA für Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 wird Ende des Jahres sein. Hier einige der Read more [...]

VM Template Deployment schlägt fehl – SC2012 SP1 VMM

Seit gestern bin ich an der Ursachenforschung dran, wieso auf einmal das Deployment eines VM Templates unter SC2012 SP1 VMM beim Punkt 1.5 Install VM Components mit der folgenden Meldung fehl schlägt. Error (2912) An internal error has occurred trying to contact the VMMLibraryServer server: NO_PARAM: NO_PARAM. WinRM: URL: [http://VMMLibraryServer:5985], Verb: [INVOKE], Method: [GetError], Resource: Read more [...]

Deaktivierung von NetBIOS im Netzwerk und die Folgen für den Failover Cluster

Wenn man beschließt NetBIOS über TCP/IP komplett im Netzwerk zu deaktivieren, kann es zu einem Problem mit dem Failover Cluster kommen. Dieses Problem äußert sich im Failover Cluster Manager, dass der Cluster Name nicht mehr online gebracht werden kann. Zu dem taucht im Eventlog des Cluster die folgende Fehlermeldung “Cluster Network Name resource ‘Cluster Name’ cannot be brought online because Read more [...]

Anti-Affinity Rules – Failover Cluster – SC 2012 SP1 VMM

Ich habe mich in dieser Woche mit einem recht interessanten Bereich beschäftigt und zwar mit den Anti-Affinity Rules oder zu Deutsch Anti-Affinitätsregeln. Diese werden zum Beispiel in einem Cluster benötigt, so dass zwei verschiedene VMs bei einem Failover nicht auf demselben Virtualisierungshost, sondern auf zwei verschiedenen wieder angefahren werden. Dies ist zum Beispiel bei virtualisierten Read more [...]

Weitere Links zu Windows Server 2012 – Part 8

-> Configuring the Minimal Server Interface -> Starting with Cluster-Aware Updating: Self-Updating -> Introduction to Data Deduplication in Windows Server 2012 -> Introduction of iSCSI Target in Windows Server 2012 -> Shrinking a VHD in Windows 8 - fast! -> Why is my virtual machine “Off-Critical”? -> Pasting text to Hyper-V guests drops characters in Windows 8 -> Windows Read more [...]

SCVMM, Failover Clustering, Error 406

Gestern habe ich wieder ein wenig in meiner Testumgebung hantiert. Dabei ist mir eine doch interessante Sache aufgefallen beziehungsweise ein Fehler aufgetreten. Wenn man in seinem Hyper-V Failover Cluster auf einem der Clusterknoten den SCVMM installiert und dann versucht den Cluster dem SCVMM hinzu zu fügen, kann es schon einmal zu folgendem Fehler kommen: Error (406) Access has been denied while Read more [...]